Allgemeine Auswanderungs-Zeitung

Die Digitalisierung und Online-Bereitstellung der "Allgemeinen Auswanderungs-Zeitung" und ihrer Beilage "Der Pilot" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek und des Thüringischen Staatsarchivs Rudolstadt .

Der Rudolstädter Verleger Günther Fröbel druckte zwischen 1846 und 1871 die "Allgemeine Auswanderungs-Zeitung", die in Zeiten starker Nachfrage zeitweise dreimal wöchentlich erschien. Dieses Organ veröffentlichte neben Ratschlägen für Auswanderungswillige und Erfahrungsberichten Ausgewanderter auch Schiffslisten, die für genealogische Recherchen von hoher Bedeutung sind.

Zwischen 1855 und 1864 erschien als Beilage zur "Allgemeinen Auswanderungs-Zeitung" das unterhaltsame Wochenblatt " Der Pilot" .

Literatur:
Claudia Taszus: Günther Fröbel (1811 - 1878). Hofbuchdruckereinbesitzer, Verleger und Auswanderungsagent in Rudolstadt.
Eine biographische Skizze anläßlich seines 125. Todestages. In: Blätter der Gesellschaft für Buchkultur und Geschichte, 7. Jg. 2003, S. 33-108.
Rudolf Ruhe: Die "Allgemeine Auswanderungs-Zeitung" - Ein Presseerzeugnis des 19. Jahrhunderts aus Rudolstadt.
In: Rudolstädter Heimathefte H. 3/4, 1976, S. 65-69.



Allgemeine Auswanderungs-Zeitung : ein Bote zwischen der alten und der neuen Welt . - Rudolstadt : Hofbuchdr. Fröbel, 1.1846 - 24.1870

Hauptsacht. teils: Allgem. Auswanderungs-Zeitung
Hrsg.: G. Fröbel; Tr. Bromme; verantw. Red.: G.M. von Ross u.a.
Teils auch mit durchgehender Seitenzähl .

Unterhaltendes Wochenbl.: Pilot 9.1855-18.1864

ZDB-ID: 24052917