Die Arbeitsgruppe der Informationsverb√ľnde und die Virtuellen Fachbibliotheken: Beginn einer wunderbaren Zusammenarbeit?